Polystyrolpartikel, Superparamagnetisch, Fluoreszent und Streptavidin-modifiziert (PS-MAG-Fluo-SA)

Die Herstellung unserer Streptavidin-modifizierten magnetischen Fluoreszenzpartikel erfolgt über die Prozessstufen Partikelsynthese/Eisenoxideinbau, Aufbringen einer speziellen Polymercoating, Einbau von ausgewählten Fluoreszenzfarbstoffen in die Polymerschale, Funktionalisierung der Polymercoating mit Carboxylgruppen und kovalente Bindung von hochreinen Streptavidinmolekülen über etablierte Carbodiimid-Chemie. Diese Synthesestrategie liefert multifunktionelle Streptavidin-modifizierte magnetische Polystyrolpartikel mit hoher Monodispersität (CV < 5 %), sphärischer Form, hoher Magnetisierung, starker Fluoreszenz und hohem Bindungsvermögen für biotinylierte Bioliganden. Die Streptavidin funktionalisierten Magnetpartikel stehen im Durchmesserbereich von nominal 1 µm bis 10 µm in 6 Einzelgrößen zur Verfügung. Sie werden als 1 Gew.%ige wässrige Suspensionen geliefert. Einsatzgebiete sind: Isolierung von Zellen, Nukleinsäureisolierung, Reinigung von Biomolekülen und Basismaterial in Partikel-gestützten Immunoassays.

Produkt
Name
Mittlerer
Durchmesser
(μm)
Standard-
abweichung
(μm)
CV

(%)
Eisenoxid-
gehalt
(Gew.-%)
Bindungskap.
für FITC-Biotin
(pmol/mg)
Feststoff-
gehalt
(Gew.-%)
Preis
(netto)
Zeige
PS-MAG-FluoRot-SA-S24511,43 0,074,9> 30 > 12001 ab 165,00 EUR
PS-MAG-FluoGelb-SA-S24511,43 0,074,9> 30 > 12001 ab 165,00 EUR
PS-MAG-FluoRed-SA-AR4884,54 0,184,0> 20 > 3001 ab 165,00 EUR
PS-MAG-FluoGelb-SA-AR4884,54 0,184,0> 20 > 3001 ab 165,00 EUR
PS-MAG-FluoGelb-SA-S246710,31 0,252,4> 20 > 3001 ab 165,00 EUR
PS-MAG-FluoRot-SA-S246710,31 0,252,4> 20 > 3001 ab 165,00 EUR

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Partikel)
Seiten:  1