Silicapartikel, Paramagnetisch und Carboxyl-funktionalisiert (SiO2-MAG-COOH)

Unsere monodispersen Carboxyl-funktionalisierten magnetischen Silicapartikel (SiO2-MAG-COOH) werden nach einem von der microParticles GmbH neu entwickelten Verfahren hergestellt. Das neue Verfahren kombiniert einen modifizierten Sol-Gel Prozess zur Herstellung monodisperser nanoporöser Silicapartikel mit der Inkorporation von magnetischen Eisenoxidnano- partikeln in die nanoporöse Matrixstruktur, Mikroverkapselung und chemischer Oberflächenfunktionalisierung. Diese Synthesestrategie liefert magnetische Silicapartikel mit hoher Monodispersität (CV < 5 %), sphärischer Form, hoher Magnetisierung, hoher kolloidchemischer Stabilität und hohem Bindungsvermögen für Bioliganden (Proteine, Antikörper, Enzyme etc.). Die carboxylierten magnetischen Silicapartikel stehen momentan in zwei Durchmessern mit nominal 3 µm und 5 µm zur Verfügung. Sie werden als 5 Gew.%ige wässrige Suspensionen geliefert. Einsatzgebiete sind: Isolierung von Zellen, Nukleinsäureisolierung, Reinigung von Biomolekülen und Basismaterial in Partikel-gestützten Immunoassays.

Produkt
Name
Mittlerer
Durchmesser
(μm)
Standard-
abweichung
(μm)
CV

(%)
Eisenoxid-
gehalt
(Gew.-%)
COOH

(μmol/g)
Feststoff-
gehalt
(Gew.-%)
Preis
(netto)
Zeige
SiO2-MAG-COOH-S28221,11 0,087,0>25 >505 ab 210,00 EUR
SiO2-MAG-COOH-S33602,57 0,093,5>20 >505 ab 210,00 EUR
SiO2-MAG-COOH-S25482,61 0,124,6>20 >505 ab 210,00 EUR
SiO2-MAG-COOH-S33265,45 0,203,7>15 >505 ab 234,00 EUR

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Partikel)
Seiten:  1